Jetzt Geld sichern, die Abschaffung des Bargelds droht.

Wer möchte nicht sein Geld sichern?

Heute möchte ich wieder über ein sehr empfindliches aber essentielles Thema berichten. Es geht um die viel diskutierte – von vielen gewollte Bargeldabschaffung. Es wird zunehmend wichtiger seine Werte & Gelder zu sichern.
Weiter unten erfahren Sie mehr über eine bewährte Lösung dazu.
Kurzer Ausschnitt des Artikels:
Eine Abschaffung des Bargelds halten die meisten Deutschen für unmöglich. Doch die internationale Finanzwelt sieht das anders – sie hält ein solches Bargeldverbot für richtig. Auch der deutsche Wirtschaftsprofessor Gerald Mann ist sich sicher: „Das Bargeldverbot kommt“.

Eine Lösung die immer mehr Anklang findet.

Der Bitcoin findet weltweit immer mehr Akzeptanz und die Nachfrage wird Tag für Tag größer – das Vertrauen der Banken & Regierungen ist am Tiefstand. Die Leute haben Angst um den Werterhalt des Geldes & wollen Ihr Geld sichern (am besten noch ertragreich) und nicht von Banken oder Regierungen abhängig sein.
Früher wurden in Zeiten einer Krise meist auf Edelmetalle wie Silber & Gold zurückgegriffen, das war auch prinzipiell nicht verkehrt den im Gegensatz zum Geld, Aktien & Co verlieren Edelmetalle in solchen Zeiten weniger an Wert und halten sich in der Regel relativ stabil.
Leider wissen das die Regierungen und es wurde in in den letzten Jahren aufgrund der Finanzkrise 2007 / 2008 (und das wissen nur sehr wenige) die Gesetze in vielen Ländern dahingehend geändert, das zur Stabilisierung der Finanzmärkte auf Goldbesitz zugegriffen werden kann.
Ein weiterer Aspekt beim Gold ist die fehlende Mobilität – es ist sehr schwierig damit von A nach B zu kommen (vor allem in Zeiten wo man es braucht, nämlich in einer Krise – wo sowieso totales Chaos herrscht)
Und genau aus diesem Grund habe ich mir für den Bitcoin entschieden den er bietet folgende Vorteile:
– nicht kontrollierbar von Regierungen & Finanzmächten (da freies Protokoll zwischen Mensch zu Mensch)
– Manipulationssicher
– extreme Wertsteigerung in Zeiten einer Krise (alternative Zahlungsmethode, hat sich in Griechenland & Argentinien schon bewiesen)
– Transaktionen nahezu ohne Gebühren im Sekundentakt rund um den Globus
Daher habe ich mich vor einigen Monaten entschieden auf dem wohl momentan global gesehen spannendsten Markt des Bitcoins anzusiedeln.
Hier ein kleines Video von Bill Gates einer der großen Investoren & starken Befürworter des Bitcoins:

Der Bitcoin mittlerweile seit 2008 am Markt – hat in den letzten Jahren immer mehr an Zuspruch erhalten, Medien berichten fast täglich darüber. Millionen werden von großen Investoren wie Bill Gates, Richard Branson, Ashton Kutcher & Co in die Infrastruktur rund um den Bitcoin gepumpt.
Warum ist der Bitcoin so beliebt & warum setzen die erfolgreichsten Menschen auf diese Technologie?
Der Bitcoin bietet sehr viele Vorteile und wird oftmals mit dem Internet des 19. Jahrhunderts verglichen.
In der heutigen Welt wo von Abschaffung des Bankgeheimnisses die Rede ist, Abschaffung des Bargeldes & das komplette Bankensystem hochverschuldet ist, schwindet das Vertrauen der Menschen zunehmend. Die Menschen wollen Sicherheit und Ihr Geld von A nach B bringen. Bei einer vielzahl ist mittlerweile bekannt das das Finanzsystem von Regierungen & Finanzmächten kontrolliert wird.
Doch man kommt hier innerhalb der Bank nicht wirklich aus, bei jeder Transaktion muss man auf die zentrale Infrastruktur der Bank zurückgreifen, sie haben uns fest in der Hand & dafür verlangen die Banken auch noch teilweise horrende Transaktionsgebühren.
Von den weltweit 7,5 Milliarden Menschen, besitzen nur knapp 1,5 Milliarden ein Konto. Alle anderen müssen auf die Dienstleistungen der Banken & Finanzdienstleister zurückgreifen, welche sich natürlich gerade bei Auslandstransaktionen fürstlich entlohnen lassen.
Der Bitcoin dahingegen basierend auf der Blockchain Technologie bedient sich einem freien Protokoll (genau wie das Internet) welches für jedermann zugänglich ist und Transaktionen von A nach B im Sekundentakt, fast gebührenfrei ermöglicht! (bei 90% im einstelligen Cent Bereich)
Analysten sprechen von einer Verhundertfachung des Bitcoinwertes in den nächsten Jahren.
Wie Sie sich mit dieser genialen Möglichkeit ein lebenlanges passives Einkommen aufbauen können:
Um den Bitcoin zu schürfen bedarf es komplexen Berechnungen welche mit spezieller Hardware & Know How in großen Rechenzentren von statten gehen.
Was würden Sie also dazu sagen wen Sie sich an einer dieser Gelddruckmaschinen beteiligen könnten, welche tagtäglich 0,2 – 0,5% des Startinvests wieder an Sie auszahlt? Und das für ganze 1000 Tage lang – in dieser Zeit können Sie entscheiden ob Sie sich das Geld tagtäglich auszahlen lassen wollen, oder mit dem erwirtschafteten Geld eine ganze Armee an Gelddruckmaschinen holen – die Entscheidung liegt bei Ihnen.
Keine monatliche oder laufenden Kosten, Kein verkaufen oder sponsern erforderlich (kann aber & wird durch einen sehr attraktiven Marketingplan abgegolten)
Klingt das interessant für Sie?

Wen Ihnen das gefällt was sie gelesen haben, dann melden Sie sich so schnell wie möglich bei mir – Sie erreichen mich hier:

http://finanzkrise.lukrativ-invest.com/